Wer sind wir und was wollen wir?

Ein Abschied fällt niemandem leicht und der Trauer begegnen wir im Leben auf unterschiedliche Weise. Wir Menschen dürfen uns zu jedem Zeitpunkt neu orientieren. So vielfältig wie wir sind, so vielfältig ist auch das Leben und die Art, mit diesem umzugehen. Dem Leben zu begegnen – dazu gehört auch die Trauer. Die neue Orientierung beginnt oft mit menschlichen Begegnungen. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit in unserem Raum der Trauerbegegnungen geben, sich dem Leben neu zuzuwenden! Hierfür möchten wir unseren Raum zur Verfügung stellen. In Gesprächen, Ausstellungen, Berührungen, in der Musik und vielem mehr möchten wir dem Leben begegnen!
Der Raum der Trauerbegegnungen eröffnet Ihnen neue Blickwinkel. Es darf gelebt, geweint, gelacht, gehofft und geordnet werden. Ob in betreuten Gruppen oder Einzelgesprächen, ob im künstlerischen Schaffen oder Konzerten – wählen Sie Ihren Weg! Der Raum der Trauerbegegnungen steht Ihnen offen.

Raum mieten

Unser Raum steht Ihnen zur Verfügung! Wir möchten, dass jeder die Möglichkeit hat, den Raum zu nutzen. Dieser liegt ebenerdig und ist bequem und ohne Umstände zu erreichen.

Gespräche für Kinder und Jugendliche

Wir bieten für Schulklassen und andere Gruppen aufklärende Gesprächsrunden zu den Themen Bestattung und Trauer.

Energie- und Heilbehandlung:
Huna - hawaiianische Lebensphilosophie

Im Mittelpunkt von Huna steht immer der Mensch und zwar immer  “DU SELBST”. Huna ist der Weg des positiven Denkens und des positiven Fühlens. Das Glas ist grundsätzlich halb voll …

Coaching

Wir helfen Ihnen in betreuten Einzel- oder Gruppengesprächen, persönliche Probleme durch Hilfestellungen unterschiedlichster Art zu begegnen und zu verarbeiten.

Hilfe bei Fragen zur gesetzl. Rentenversicherung

Die Beratung findet an jedem 2. Mittwoch im Monat von 10 - 13 Uhr in Einheiten von 45 Minuten statt. Sie können einen Termin über Rosenkranz Bestattungen buchen.